So löschen Sie Google von Ihrem Android-Telefon

 

Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein Google Mail Konto löschen können, lesen Sie diesen Artikel. Als Sie sich für ein Google-Konto angemeldet haben, haben Sie wahrscheinlich eine E-Mail-Adresse erhalten und möglicherweise auch eine E-Mail mit einem Link zum Erstellen einer Benutzer-ID und eines Passworts. Normalerweise enthielt die E-Mail einen Link zu einer Aktivierungsseite, auf der Sie auf einen Link klicken müssen, um die Registrierung abzuschließen. Dies führt oft zu einer "E-Mail", die nichts anderes als ein Spammer-Tool ist, das verwendet wird, um Ihre Informationen zu erhalten und Ihnen unerwünschte Werbung und andere unerwünschte Nachrichten zu senden. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie den Link in einer "E-Mail" anklicken, um sicherzustellen, dass dies sicher ist.

Nach Anklicken des in der "E-Mail" angegebenen Links werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, die ein Formular mit einer Reihe von Anweisungen enthält. Der erste Schritt, der auf der ersten Seite des Formulars angezeigt wird, besteht darin, auf Weiter zu klicken. Auf der nächsten Seite der Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Kontoeinstellungen löschen. Hier erfahren Sie, wie Sie alle Elemente in Ihrem Google-Konto wie die Kontaktdaten, die Themen und die eingestellten Codes löschen. Nachdem Sie die Option zum Speichern Ihrer Änderungen ausgewählt haben, gelangen Sie in den Bereich "Google Mail-Kontoeinstellungen". Hier finden Sie Ihre Kontoeinstellungen sowie eine Registerkarte „Speichern“, eine Registerkarte „Löschen“ und einen Link „Alle speichern“, der Sie zur Startseite Ihres Google Mail Konto löschen führt.

Um ein Konto von Google zu löschen, befolgen Sie die Anweisungen im letzten Absatz. Gehen Sie zunächst zu dem Abschnitt, in dem Sie Ihre Google-Kontoinformationen aus Ihrem Webbrowser löschen können. Eine Liste der Google Chrome-Profile wird als separate Karten angezeigt. Tippen Sie in Ihrem Browser auf den Namen des Kontos, das Sie löschen möchten. Sie werden zum entsprechenden Abschnitt weitergeleitet, in dem Sie bei Bedarf Ihre Google-Einstellungen ändern können.

Es werden zwei Methoden verwendet, um das Konto dauerhaft von Google zu löschen. Die erste Methode erfordert, dass die Person zu dem Abschnitt wechselt, in dem Sie das Konto dauerhaft aus Ihrem Webbrowser löschen können. Dies ist eine der einfachsten Methoden. Klicken Sie einfach auf "Profil verwalten" und wählen Sie "Einstellungen verwalten". Unter der Überschrift "Google-Profile" sehen Sie zwei Listen: eine für "verwandte Websites" und eine für "andere". Klicken Sie auf die Liste "Andere", um die Kontoeinstellungen der Person anzuzeigen.

Im folgenden Schritt muss die Person "Konto entfernen" auswählen. Er muss dann ein Gerät auswählen, von dem er sein Konto entfernen möchte. Google empfiehlt die Verwendung eines "geeigneten" Geräts zur dauerhaften Entfernung des Kontos. Um dies festzustellen, sollten Sie dieselbe Funktion verwenden, die verwendet wurde, um die Geräte zu ermitteln, die für den Zugriff auf Ihr Google-Konto autorisiert sind. Ein Link zu dieser Seite wird angezeigt, wenn der Benutzer versucht, sich in sein Konto einzuloggen.

Wenn Sie das Google-Konto dauerhaft von Ihrem Gerät löschen möchten, können Sie beim Entfernen nicht "Einstellungen verwalten" auswählen. Sie können nur auf die Schaltfläche "Deinstallieren" klicken. Der Grund dafür ist, dass die Deinstallationsfunktion in der Vergangenheit für Benutzer verborgen war. Jetzt, da es verfügbar gemacht wurde, ermöglicht die Funktion Benutzern den Zugriff auf das "Einstellungsmenü", das Optionen wie "Konto löschen" enthält. Dies funktioniert nur auf den neuesten Geräten. Es ist wichtig zu beachten, dass dadurch das Konto dauerhaft von Ihrem Android-Gerät gelöscht wird.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, Google mithilfe eines „aromatischen Deinstallationsprogramms“ von Ihrem Gerät zu löschen. Dies ist eine Anwendung, die das Konto von Ihrem Telefon erkennen und entfernen kann. Es ist nicht mit gerooteten Geräten kompatibel, funktioniert aber auf anderen Telefontypen einwandfrei. Um diese Deinstallationsmethode zu verwenden, müssen Sie Ihr Telefon mit einem Computer verbinden und dann die Befehlszeile auf Ihrem Computer verwenden, um das synchronisierte Konto zu entsperren.

Nachdem der Befehl auf Ihrem Computer eingegeben wurde, können Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um das Konto von Ihrem Telefon zu entfernen. Ein weiterer nützlicher Tipp zum Löschen von Google von Ihrem Android-Telefon ist die Aktualisierung Ihrer Google-Anwendung. Wenn Sie die Anwendung aktualisieren, werden Sie nicht mehr aufgefordert, sich anzumelden. Wenn Sie auf das Einstellungsmenü tippen, gelangen Sie zur Google-Benutzeroberfläche, auf der Sie alle Ihre synchronisierten Elemente finden können. Nachdem Sie auf das Synchronisierungselement geklickt haben, gelangen Sie zur Liste der synchronisierten Konten, in der Sie das Konto löschen können.

Bu blogdaki popüler yayınlar

So löschen Sie Facebook für immer und müssen sich keine Sorgen machen, aus dem sozialen Netzwerk gesperrt zu werden

So löschen Sie Microsoft Outlook-E-Mails von meinem Computer